Guides

Go Back

Segelboote

Segelschule

Segelschule in Valledoria auf Sardinien

Die Küste Sardiniens bietet eine Vielzahl kleinerer, idyllisch gelegener Buchten. Die meisten lassen sich jedoch nur über den Seeweg erreichen.

Es bleibt einem nun die Wahl, sich ein Motorboot auszuleihen oder per Segelboot eine romantische Reise zu unternehmen. Doch, wie lässt sich solch ein Boot steuern?

Die Segelschule Playasardinia bietet solche Segelkurse an. Die Basis befindet sich an der Mündung des Flüßchen Coghinas. Die Segelbedingungen sind ideal, da sowohl Anfänger auf dem flachen und ruhigen Gewässern des Flüßchen Coghinas als auch Fortgeschrittene auf den flachen Wellen des Meeres segeln können.

Das Naturschutzgebiet des Coghinas schenkt einem jeden Segler die einmalige Gelegenheit, diesen wunderschönen Flecken an der Nordküste der Insel Sardinien zu erleben. Dank der günstigen geographischen Lage (Meerküste und Mündung des Flüsschen Coghinas) handelt es sich um ein unglaublich attraktives Segelgebiet. Tagsüber weht eine zumindest leichte Brise aus Nord Nordwest kommend.

www.playasardinia.org





Nessun dettaglio da visualizzare

Vom Bis Preis pro Woche Preis pro Extranacht Verfügbarkeit

Nessuna regola da visualizzare