Sport und Freizeitaktivitäten auf Sardinien:
Bootsausflüge zur Insel Asinara oder im Archipel von Maddalena

Ferienhaus Sardinien Ferienwohnungen am Meer Sandstrand La Ciaccia Feriendorf Fewo Valledoria Ferienunterkunft Fahrradfahren Pfingsturlaub Mai Juni Segelschule Coghinas
    Sardinia holiday homes  |   Sardinien Ferienhaus Ferienwohnungen  |   Sardegna case vacanze  |   Sardaigne location  |   Cerdeña casas vacaciones  |   Dansk  |   Norska  |   svenska  |   Sardinia case de vacanţă  |   Japan  |   Rep. Czech  |   Russia  |   Sardinië vakantiehuis & vakantiewoningen  |   Sonderangebote    |     Last minute    |    
 
On line news

Erlebnis Kanu
Kanu-Ausflüge
auf dem Coghinas
in einer wahren Oase

Cavalcata Sarda
Um den 22.05.16 findet das
größte Folklorefest Sardiniens
mit mehr als 3.000 Teilnehmern

Ferienhäuser/Meer
Am Meer, mit Garten,
Waschmaschine +
Sat-TV

Ferienhaus/Meerblick
Idyllisch gelegen
Sat-TV + Meerblick
+ Waschmaschine

Segelschule
Playsardinia bietet das
ganze Jahr über Segelkuse
(Anfänger + Fortgeschrittene

 

last minute

 
rallye Sardinien
 

 

 

 

Sardinien: Bootsausflug auf dem Meer

 

Der Bootsausflug zu den im Nationalpark von La Maddalena gelegenen Inseln sollte in jedem Fall Bestandteil eines Urlaubs auf Sardinien sein. Nur wenige Stellen im Mittelmeer vermögen solch eine unbeschreibliche Schönheit zu bieten: kristallklares Wasser, weisse oder rosfarbene Strände (= feiner Staub aus Korallen), malerische Meeresbuchten, der Reichtum an Fischen und eine einmalige Meeresflora und -fauna. Man könnte fast zur Meinung gelangen, dass Tauchen und Schnorcheln hier erfunden worden sein müssen.

Jede Insel beschenkt seine Besucher mit einer eigenen, einzigartigen und wundervollen Charakteristik.

Aber Schluss der vielen Worte. Man muss sich unbedingt sein eigenes Bild machen. Jeden Morgen gegen 9:00 legt das Boot "Northwest" mit Kapitän Mario am Hafen von Porto Pozzo ab, um die schönsten Stränden der Inseln des Archipels von La Maddalena zu besuchen.

Der erste Teil der Fahrt führt vorbei an der Insel Budelli hin zur Insel Santa Maria, wo man in das türkisfarbene Meer eintauchen kann und uns ein weißer Strand zum Entspannen erwartet. Die unbewohnte Insel Budelli ist bekannt für ihren rosafarbenen Strand. Er entstand aus feinen Partikeln der roten Korallen, die im Archipel von Maddalena gedeihen.

Die zweite Insel ist Spargi mit dem Strand Cala Ferrigna. Die kleine Bucht ist umgeben von rotem Granitfelsen und einem smaragdgfarbenem Meer. In der Luft liegt Duft der mediterranen Macchia.

Während der Kapitän höchstpersönlich den Kochlöffel schwinkt, verbleibt noch genügend Zeit zum Schwimmen, Tollen, Schnorcheln und Tauchen.

Zum Mittagessen werden Nudeln mit Muscheln (in Tomatensosse) und anschließend Muscheln in Weißwein gereicht, begleitet wird das reichhaltige und köstliche Mahl von Weißwein und Wasser. Wasser- und Honigmelone, Kaffee und Mirto (ein typisch sardischer Likör) runden das Mittagessen ab.

Gut gestärkt verweilt man noch ein wenig am lokalen Strand bis es am frühen Nachmittag in Richtung Cala Corsara, einem wunderschönen, weißen Sandstrand geht. Der lange, in Richtung Meer flach abfallende Strand ist besonders bei Kindern beliebt. Die besondere Beschaffenheit des Sandes lässt so manchen Burgenbauer in Schwärmen geraten.

Auch hier begeistert das Meer mit einer schier unendlich Anzahl von türkisen und blauen Farbtönen.

Der Transfer vom Schiff zu den einzelnen Stränden erfolgt in einem Schlauchboot. Dies bietet jedem die Möglichkeit alle notwenigen Utensilen (Badematten, -tücher, Sonneschirm, Kinderwagen, Tauchermaske,... usw.) mitzunehmen.

Während der Rückfahrt kann man noch einige sympatische und skurrile Felskonstruktionen bewundern, wir z.B einen Stiefel, die Silhouette einer bösen Hexe oder einen Riesenschnauzer.

Um 17,00 kehrt das Schiff wieder in den Hafen von Porto Pozzo zuürck.

 

 

Ferienhäuser & Ferienwohnungen auf Sardinien

sardinien ferienhaus ferienwohnung

e-mail: info@safiorida.com oder wolfgang.lendle@safiorida.com

 

 

 
   
    |    
Copyright Sa Fiorida srl 2006-2015 Sardinien

CMS Sinergie©